Aktuell

Pfingst-Wochenende 29.5. - 1.6.2020: Weinverkostung unter Kirschbäumen …

Das haben wir uns gemeinsam nach vielen Wochen der Geduld gewiss verdient:
Willkommen im GK Genuss-Garten! Wir haben vorgesorgt, damit Sie
unbeschwert in großzügig-idyllischen Platzverhältnissen probieren können.

> Wann: Freitag 29. Mai bis Montag 1. Juni | Uhrzeit: Jeweils 13 bis 18 Uhr
Reservierungen werden auch vor Ort entgegen genommen

Weingut Genheimer Kiltz | Zum Sportfeld 6, 55595 Gutenberg | 06706 8633, info@genheimer-kiltz.com

gk GenussGarten 2020

Wir lassen Sie nicht auf dem Trockenen sitzen:

- Bis auf Weiteres beliefern wir Sie kostenlos (oder versenden portofrei) ab 12 Flaschen.
- Ihre Bestellung steht gerne für Sie zur Abholung bereit. Rufen Sie uns einfach vorher kurz an!

EVENTS 2020

Hier sind sie, die neuen GK-Termine zum Vormerken:

GK-Verkostung "GenussGarten 2020":
NEUER TERMIN: Pfingst-Wochenende | Freitag, 29. Mai bis Montag, 1. Juni | Uhrzeit: Jeweils 13 bis 18 Uhr

Der neue GK-Jahrgang wird Sie begeistern!

"Wein im Park" bei Bollants Bad Sobernheim:
> Sa. 13. Juni 2020, 17-19 Uhr (Karten im Weingut erhältlich.)

Gault&Millau Weinguide Deutschland 2020 empfiehlt GK

GM 2020GM 2020

GK von Vinum ausgezeichnet

Vinum 2020Vinum 2020

GK ist offizieller Wein-Lieferant der 70. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Eine Leistung, auf die wir sehr stolz sind: https://www.deutscheweine.de/aktuelles/meldungen/details/news/detail/News/berlinale-feiert-weiterhin-mit-heimischen-weinen/

GK im Eichelmann 2020

Eichelmann 2020 UrkundeEichelmann 2020 Bewertung

GK-Herbst-Verkostungstage 16. - 17. November 2019

Sam. 14:00- 19:00 Uhr, Son. 11:00 - 18:00 Uhr

Was besonderes für's Fest? Aus dem Spitzenjahrgang 2016 bieten wir Ihnen Magnums von unseren Sauvignon Blancs!

GK als "Lucky Joker" in ganzseitigem "FAZ am Sonntag"-Artikel vom 11. August 2019

Freudige Überraschung! Von Freunden haben wir erfahren, dass der GK Sauvignon in großem aktuellem FAZ-Artikel von prominenten neuseeländlischen Weinprofis gelobt wird: "Wow, ein cooler Wein."

Den gesamten Artikel können Sie hier lesen: GK in der FAZ am Sonntag

FAZ Artikel 1FAZ Artikel 2

Großes Gold für GK vom Wein-Magazin "Savoir Vivre"

Wir sagen DANKE für diese schöne Bestätigung!

Grosses Gold Savoir Vivre 2019

Komm näher! Nah[e]bar 2019

Das exklusive Genusserlebnis im lässigen Landhaus-Stil.

> 13. Juli, 17 Uhr im Landhaus von Markus Buchholz in Guldental

Der Abend startet ganz entspannt um 17 Uhr mit einem Empfang im Hof. Es werden erstklassige Winzersekte der anwesenden Betriebe gereicht und passend dazu ein Gruß aus der Küche serviert. Anschließend geht es im Garten weiter mit einem großartigen Genusserlebnis in sensationellem Ambiente. Insgesamt acht Gerichte, die von Markus Buchholz und seinem Team zubereitet werden, können an der Essbar probiert werden. Lockere Atmosphäre genießen, flanieren, probieren und verkosten lautet die Devise. Dazu liefern die anwesenden Nahewinzer individuelle Weinempfehlungen und stellen an der Naheweinbar ausgewählte Weine vor. Mit dabei sind das Weingut Dönnhoff (Oberhausen), Weingut Albert Gälweiler (St. Katharinen), Weingut Genheimer Kiltz (Gutenberg), Weingut Sascha Montigny (Laubenheim) und Weingut Sinß (Windesheim). Alle Winzer werden persönlich vor Ort sein und es erwartet die Gäste eine herausragende Weinauswahl. Im stilvollen Hintergrund der alten Scheune, auf der offenen Wiese und dem angeschlossenen Sandplatz bieten Lounge-Möbel entspannte Sitzmöglichkeiten. Der Abend hat ohne Frage einiges zu bieten und verspricht absoluten Hochgenuss.

Es lohnt sich also sich schnell eines der besonderen Genuss-Tickets zu sichern.

Tickets gibt es für 120 € im Vorverkauf bei uns im Weingut, bei Weinland Nahe e.V. oder unter www.komm-naeher.com.

EVENTS 2019

Wir freuen uns, Ihnen die neuen Termine mitteilen zu dürfen.

GK Frühjahr-Verkostung 2019:

> Sa. 06. April, 14-19 Uhr
> So. 07. April, 11-18 Uhr

"Wein im Park" bei Bollants Bad Sobernheim:

> Sa. 01. Juni, 17-19 Uhr (Karten im Weingut erhältlich.)

Komm näher! Nah[e]bar im Landhaus von Markus Buchholz:

> Sa. 13. Juli, 17 Uhr (Karten unter www.komm-naeher.com)

Großer Goldregen 2018 für GK!

Aus Prinzip beteiligt sich GK nur an den wirklich wichtigen Wettbewerben. Das Ergebnis spricht für sich selbst:

3 x DLG Gold für: SB Gutenberg 2017, SB Gutenberger Römerberg trocken 2017, SB Kreuznacher Narrenkappe

5 x AWC–Vienna Gold für: Flavia Naturwein 2017, SB Gutenberger Felseneck 2017, SB Gutenberg 2017, SB Gutenberger Römerberg feinherb 2017, SB Gutenberger Römerberg trocken 2017

Concours Mondial du Sauvignon "The Gold Medal" für • SB Gutenberger Felseneck 2017

Concours AWC Flavia AWC SB Felseneck AWC SB Gutenberg AWC SB Gutenberger Roemerberg DLG SB Gutenberg 2017 DLG SB Roemerberg DLG Narrenkappe

GK-Herbst-Verkostungstage 17. - 18. November 2018

Sam. 14:00- 19:00 Uhr, Son. 11:00 - 18:00 Uhr

Was besonderes für's Fest? Aus dem Spitzenjahrgang 2016 bieten wir Ihnen Magnums von unseren Sauvignon Blancs!

GK_Verkostung_2018

GK Weinparty > Tolle Stimmung, hoch gelobte Band und viele nette Leute!

Weinparty2 Bild_2 Bild_3 BIld_4

WeinParty 2018

Unverzichtbar – die GK TERMINE und Events bis Mitte 2018

5./6. Mai  > GK Verkostungstage – Der neue Jahrgang wird vorgestellt, Sa 14 bis 19 Uhr, So 11 bis 18 Uhr
8. Juni > GK Weinparty mit professioneller Party-Live-Musik (Bitte Kartenvorverkauf beachten!), ab 19 Uhr

Gault&Millau Weinguide 2018

"Gute Winzer sind oft Suchende, die in jedem Herbst Neues probieren, in der Hoffnung, ihrem eigenen Stil eine gewinnbringende Facette hinzufügen zu können. Bei Harald und Georg Kiltz hat der Kunde die seltene Gelegenheit, an dieser Suche teilzuhaben. Das heißt nicht, dass man hier unfertige Weine trinken muss, sondern dass man stilistische Vielfalt aus einer Hand probieren kann – Erkenntnisgewinn inklusive. Im letzten Jahr baute Kellermeister Harald Kiltz seinen ersten Sauvignon Blanc sur lie aus, also mit extra langem Hefelager. Dieses Jahr kommt erstmals ein maischevergorener Sauvignon Blanc dazu. Und der Flavia feiert ein fulminantes Debüt: Das ist so gekonnt, dass man Kiltz sofort glaubt, wenn er erzählt, man habe das eine Weile geübt. Für den ersten öffentlichen Wurf haben die Kiltz’ sich dann gegen einen vollen „Raw Wine“, also maischevergoren und -gereift, unfiltriert und ungeschwefelt, entschieden. Stattdessen wurde der Wein sofort nach der siebentägigen Maischegärung von dieser getrennt und später vor der Füllung geschwefelt. Nun umfasst das Sortiment beim Sauvignon Blanc eine gekonnte deutsche Interpretation (Römerberg), die internationale Version (Narrenkappe), den eher weichen sur lie (Felseneck) und den fordernden Flavia – und für wochentags noch einen sehr ordentlichen Gutswein. Nur neues Holz gibt es nicht, aus Respekt vor der Frucht, meint Harald Kiltz. Auch beim Spätburgunder tüfteln die Kiltz’ mit zunehmendem Erfolg an drei Gewichtsklassen, aber das erklären wir dann im nächsten Jahr."

        

Eichelmann 2018 Deutschlands Weine

     

Neue Medaillen 2017

DLG Gold für

  • SB Gutenberger Felseneck 2016 Beste Lagen extra und
  • SB Kreuznacher Narrenkappe 2016 Beste Lagen 

AWC–Vienna Gold für

  • SB Gutenberg,
  • SB Römerberg Beste Lagen,
  • SB Kreuznacher Narrenkappe2016,
  • Pinot Noir Gutenberger Felseneck 2015 Beste Lagen

  

Vier Top-Auszeichnungen von SAVOIR VIVRE

WOW! Unsere Sauvignons wurden wieder preisgekrönt: Wir freuen uns über 2 x GROSSES GOLD – höchste Auszeichnung vom führenden Magazin „SAVOIR VIVRE“. Das entspricht „Drei SV-Sonnen, reserviert für perfekte internationale Spitzenweine“. Dazu 2 x GOLD – somit wurden alle trockenen GK-Sauvignons vergoldet.

           

ProWein 2017 - toller Erfolg für GK

Der Launch unserer ganz besonderen neuen Linie „Harry & George“ auf der diesjährigen ProWein war ein voller Erfolg. Begeisterte Resonanz! Die drei Weine und das exklusive Artwork kamen richtig gut an. Müssen Sie unbedingt auch mal probieren. Tipp: Geniales Geschenk für Ihre Freunde! Jede Flasche ein kleines Kunstwerk.

ProWein2017

Unverzichtbar

das neue GK-Weinportfolio 2017.

"Genheimer-Kiltz … setzt auch im Jahrgang 2015 Maßstäbe für die Nahe. Georg und Harald Kiltz überzeugen durch qualitative Konstanz, eine klare, moderne Handschrift und setzen auf naturnahen Anbau bei ihrem bis zu 30-jährigen Rebbestand.“
(Gault Millau 2017)

Gault Millau 2  Gault Millau 1

Neues aus der Presse

               

Drei Generationen Genheimer-Kiltz:

Gerlinde, Harald, Flavia, Helena, Georg, Valentin und Laurentin (im Uhrzeigersinn von links oben).

Dreimal Gold und einmal Silber

Meiningers Weinwelt April/Mai 2015

  

Genheimer-Kiltz mit 2 Trauben im Gault Millau 2015

"... Genheimer-Kiltz, das ist Sauvignon Blanc. Die aromatische Sorte gelingt im Gut unglaublich gut - selbst und sogar in seiner fruchtsüßen Spielart. 30 Prozent macht der internationale Star im Rebsortenspiegel des Gutenberger Betriebes bereits aus. Und mehr ist auf dem Weg: 2014 wurde auf einem Hektar neue Weinberge angelegt. Nebenbei wurden noch ein paar ältere Rieslinglagen dazu genommen. Zukünftig will das Gut die aromatische Vielfalt der Rebsorte noch deutlicher herausarbeiten. Dabei macht man in jeder Preisklasse bereits so viel richtig. Da auch die anderen Weine, vor allem die Rotweine, überzeugen, verleihen wir gerne die zweite Traube! Georg und Harald Kiltz überzeugen durch qualitative Konstanz, eine klare, moderne Handschrift und setzen auf naturnahen Anbau bei ihrem bis zu 30- jährigen Rebbestand. Im modern gestalteten Verkostungsbereich lassen sich die Weine wirklich ganz prima verkosten."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 81–87 Punkte

Bester deutscher Sauvignon Produzent - AWC Vienna 2014

Nach der DLG zeichnet jetzt der AWC Vienna das Weingut Genheimer-Kiltz als besten deutschen Sauvignon Blanc Produzenten aus. Außerdem zählt das Weingut Genheimer-Kiltz  mit seinem prämierten Gesamtsortiment aus Burgundern, Riesling und Sauvignon Blanc zu den TOP 100 besten Betrieben von über 1800 teilnehmenden Produzenten.

Der AWC Vienna ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt: 12.352 Weine von 1.885 Produzenten aus 40 Nationen!  Mit fast 1.000 Weinen ist die Kategorie Sauvignon Blanc die Drittgrößte und wichtigste Kategorie. 

www.awc-vienna.at

Genheimer-Kiltz mit 2 Sternen im Eichelmann 2015

"... In diesem Jahr zeigen die vier verkosteten trockenen Sauvignon Blancs erneut alle klare Frucht, unterscheiden sich aber auch deutlich, der Wein aus dem Felseneck ist wieder der komplexeste und nachhaltigste Sauvignon im Programm. ..."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 83–88 Punkte

DLG Gold Extra für Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck

Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck ist bester trockener Sauvignon Blanc Deutschlands

UNVERZICHTBAR: Drei Mal DLG-Gold, davon ein Mal "Extra-Gold" und dies schon zum zweiten Mal für den "GK Sauvignon Blanc trocken", welcher bereits 2013 die Weltmeisterschaft beim "Concours Mondial du Sauvignon" Paris gewonnen hat - eine schöne Bestätigung. 

Dreimal Gold für Gutenberger Weingut Genheimer-Kiltz

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse vom 25.06.2014

Durch seine hochwertigen Weine, die aus Trauben der Rebsorte „Sauvignon Blanc" erzeugt werden, glänzt das Weingut Genheimer-Kiltz. Georg und Harald Kiltz, Vater und Sohn, sehen ihr Qualitätsstreben und ihre kontinuierliche Arbeit jetzt dadurch bestätigt, dass die Experten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) alle drei angestellten 2013er Sauvignon Blancs aus Gutenberg mit Gold ausgezeichnet haben. Dafür ist eine Durchschnittsbewertung von mehr als 4,5 von fünf möglichen Punkten erforderlich.

Ganzen Artikel lesen

Genheimer-Kiltz im Gault Millau 2014

"... Ein Unikat ist dieses Gut, denn es ist das einzige an der Nahe, bei dem Sauvignon Blanc die Rebsortenstatistik anführt. Und es hat nicht nur viel davon, es weiß auch sehr gut damit umzugehen, in jeder Spielart, ja sogar in fruchtsüß fällt das Ergebnis überzeugend aus. In Zukunft soll es sogar noch mehr Sauvignon Blanc geben, aber auch mehr weiße Burgunder. Georg und Harald Kiltz überzeugen durch qualitative Konstanz, eine klare, moderne Handschrift und setzen auf naturnahen Anbau bei ihrem bis zu 30-jährigen Rebbestand. Im modern gestalteten Verkostungsbereich lassen sich die Weine prima verkosten."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 82–86 Punkte

GK gewinnt "Special Trophy"…

… DEN weltweiten "Supercup" des Sauvignon:

Auf dem Concours Mondial du Sauvignon 2013 – DER Weltmeisterschaft für Sauvignon.

Eine tolle Bestätigung und riesengroße Verpflichtung! Lesen Sie hierzu das große Interview: 
Helga König und Peter J. König im Gespräch mit Harald Kiltz