GK Verkostungstage

am 1.-2.April und 29.-30.April

Sam. 14:00- 19:00 Uhr
Son. 11:00 - 18:00 Uhr


Neues aus der Presse

            


Veranstaltungsübersicht 2016


"Die große GK Weinverkostung 2016" in Neuruppin

    •    WANN? Am Samstag, 20. August 2016, 16.00 - 21.00 Uhr (durchgängig!)
    •    WO? In der Kapelle des Restaurants UP HUS, Neuruppin.
Kostenbeitrag: 5,- €


Die GK Herbstverkostung 2016 am 12. + 13. November

Samstag: 14-19 Uhr
Sonntag: 11-18 Uhr


Willkommene Gelegenheiten zum persönlichen Treffen mit GK - die Weinfeste 2016:

    •    ProWein Düsseldorf - vom 13. bis 15. März.
    •    Weinfest Bad Salzuflen - vom 11. bis  14. August.
    •    Verkostung Neuruppin - 20. August.
    •    Katharinenmarkt Delbrück - vom 16. bis 19. September.

 


Unverzichtbar

das neue GK-Weinportfolio 2016.

 


Drei Generationen Genheimer-Kiltz:

Gerlinde, Harald, Flavia, Helena, Georg, Valentin und Laurentin (im Uhrzeigersinn von links oben).

 


Dreimal Gold und einmal Silber

 


Meiningers Weinwelt April/Mai 2015

  

 


Genheimer-Kiltz mit 2 Trauben im Gault Millau 2015

"... Genheimer-Kiltz, das ist Sauvignon Blanc. Die aromatische Sorte gelingt im Gut unglaublich gut - selbst und sogar in seiner fruchtsüßen Spielart. 30 Prozent macht der internationale Star im Rebsortenspiegel des Gutenberger Betriebes bereits aus. Und mehr ist auf dem Weg: 2014 wurde auf einem Hektar neue Weinberge angelegt. Nebenbei wurden noch ein paar ältere Rieslinglagen dazu genommen. Zukünftig will das Gut die aromatische Vielfalt der Rebsorte noch deutlicher herausarbeiten. Dabei macht man in jeder Preisklasse bereits so viel richtig. Da auch die anderen Weine, vor allem die Rotweine, überzeugen, verleihen wir gerne die zweite Traube! Georg und Harald Kiltz überzeugen durch qualitative Konstanz, eine klare, moderne Handschrift und setzen auf naturnahen Anbau bei ihrem bis zu 30- jährigen Rebbestand. Im modern gestalteten Verkostungsbereich lassen sich die Weine wirklich ganz prima verkosten."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 81–87 Punkte

 


Bester deutscher Sauvignon Produzent - AWC Vienna 2014

Nach der DLG zeichnet jetzt der AWC Vienna das Weingut Genheimer-Kiltz als besten deutschen Sauvignon Blanc Produzenten aus. Außerdem zählt das Weingut Genheimer-Kiltz  mit seinem prämierten Gesamtsortiment aus Burgundern, Riesling und Sauvignon Blanc zu den TOP 100 besten Betrieben von über 1800 teilnehmenden Produzenten.

Der AWC Vienna ist die größte offiziell anerkannte Weinbewertung der Welt: 12.352 Weine von 1.885 Produzenten aus 40 Nationen!  Mit fast 1.000 Weinen ist die Kategorie Sauvignon Blanc die Drittgrößte und wichtigste Kategorie. 

www.awc-vienna.at

 


Genheimer-Kiltz mit 2 Sternen im Eichelmann 2015

"... In diesem Jahr zeigen die vier verkosteten trockenen Sauvignon Blancs erneut alle klare Frucht, unterscheiden sich aber auch deutlich, der Wein aus dem Felseneck ist wieder der komplexeste und nachhaltigste Sauvignon im Programm. ..."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 83–88 Punkte

 


DLG Gold Extra für Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck

Sauvignon Blanc Gutenberger Felseneck ist bester trockener Sauvignon Blanc Deutschlands

UNVERZICHTBAR: Drei Mal DLG-Gold, davon ein Mal "Extra-Gold" und dies schon zum zweiten Mal für den "GK Sauvignon Blanc trocken", welcher bereits 2013 die Weltmeisterschaft beim "Concours Mondial du Sauvignon" Paris gewonnen hat - eine schöne Bestätigung. 

 


Dreimal Gold für Gutenberger Weingut Genheimer-Kiltz

Allgemeine Zeitung - Rhein Main Presse vom 25.06.2014

Durch seine hochwertigen Weine, die aus Trauben der Rebsorte „Sauvignon Blanc" erzeugt werden, glänzt das Weingut Genheimer-Kiltz. Georg und Harald Kiltz, Vater und Sohn, sehen ihr Qualitätsstreben und ihre kontinuierliche Arbeit jetzt dadurch bestätigt, dass die Experten der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) alle drei angestellten 2013er Sauvignon Blancs aus Gutenberg mit Gold ausgezeichnet haben. Dafür ist eine Durchschnittsbewertung von mehr als 4,5 von fünf möglichen Punkten erforderlich.

Ganzen Artikel lesen

 


Genheimer-Kiltz im Gault Millau 2014

"... Ein Unikat ist dieses Gut, denn es ist das einzige an der Nahe, bei dem Sauvignon Blanc die Rebsortenstatistik anführt. Und es hat nicht nur viel davon, es weiß auch sehr gut damit umzugehen, in jeder Spielart, ja sogar in fruchtsüß fällt das Ergebnis überzeugend aus. In Zukunft soll es sogar noch mehr Sauvignon Blanc geben, aber auch mehr weiße Burgunder. Georg und Harald Kiltz überzeugen durch qualitative Konstanz, eine klare, moderne Handschrift und setzen auf naturnahen Anbau bei ihrem bis zu 30-jährigen Rebbestand. Im modern gestalteten Verkostungsbereich lassen sich die Weine prima verkosten."

Anzahl der verkosteten Weine: 9 

Bewertungen: 82–86 Punkte

 


GK gewinnt "Special Trophy"…

… DEN weltweiten "Supercup" des Sauvignon:

Auf dem Concours Mondial du Sauvignon 2013 – DER Weltmeisterschaft für Sauvignon.

Eine tolle Bestätigung und riesengroße Verpflichtung! Lesen Sie hierzu das große Interview: 
Helga König und Peter J. König im Gespräch mit Harald Kiltz